tv nt eic kyf msh nnz uhz

Regionalkonferenz: Perspektiven der Fachkräftegewinnung und -sicherung

16.03.2022, 09.30 - 17.00 Uhr
Derzeit befinden sich viele Unternehmen in der schwierigen Situation, gut ausgebildete Mitarbeiter zu finden. Dieses großen Problems unserer Zeit nimmt sich im März die Regionalkonferenz für Nordthüringer Unternehmen an. Unter der Überschrift „Erfolgreiche Regionen: Perspektiven der Fachkräftegewinnung und -sicherung“ widmen sich themenspezifische Vorträge und zielführende Gespräche dieser aktuellen Problematik und geben Antworten, Handlungsempfehlungen und Entscheidungshilfen zu Fragen, die Nordthüringer Unternehmen gegenwärtig massiv beschäftigen.

Die Suche nach geeigneten Mitarbeitern stellt nicht nur Wirtschaftsbetriebe oder Handel und Gewerbe vor große Herausforderungen und Anstrengungen, um der Fachkräfteknappheit entgegenzuwirken. In allen Branchen konkurrieren Unternehmen um die besten Köpfe und Arbeitskräfte.
Wie kann ich mich als attraktiver Arbeitgeber präsentieren? Wie können Bewerber und Unternehmen profitieren? Und, wie binde ich mein Personal langfristig an mein Unternehmen? Wie läuft erfolgversprechendes Recruiting?

Diese und weitere brennende Fragen sollen am Mittwoch, dem 16. März 2022 von Experten aus ganz Deutschland in Nordhausen beantwortet werden. Von den Arbeitsmarktprofis sollen Anregungen gegeben werden, um Prozesse anzustoßen, die mittel- und langfristig wirksam werden können, um einerseits qualifiziertes Personal für die Betriebe zu gewinnen und andererseits mit überzeugenden Argumenten geeigneten Nachwuchs zu generieren.

Mit Beispielen aus der Praxis, Ideen und Erfahrungen sowie Strategien und bewährten Methoden richten vier spannende Vorträge den Fokus auf die Themenfelder Fachkräftegewinnung und -bindung sowie Motivationsförderung bei den eigenen Mitarbeitern.

Eingeladen zu dieser Veranstaltung, die sowohl in Präsenz im Nordhäuser Bürgerhaus (Stadtbibliothek) als auch online stattfinden wird, sind interessierte Nordthüringer Unternehmen aller Branchen sowie Akteure, die sich der anspruchsvollen Zukunftsaufgabe Fachkräftesicherung in einer leistungsstarken Region stellen und auch weiter erfolgreich am Markt bestehen wollen.

Eine Anmeldung zur Regionalkonferenz ist erforderlich und per Mail an info@esn-europa.de oder telefonisch unter 03631/9143014 möglich.
Die Regionalkonferenz für Unternehmen der Region ist eine gemeinsame Aktion des Europa-Service Nordthüringen, der Kommunalen Netzwerkstelle Fachkräftesicherung des Landratsamtes Nordhausen und des Regionalmanagements Nordthüringen.
Weitere Informationen sowie eine Informationsbroschüre, die auch einen Überblick zur Veranstaltung bietet, sind im Internet unter www.esn-europa.de erhältlich.

Die Kommunale Netzwerkstelle Fachkräftesicherung im Landkreis Nordhausen sowie der Europa-Service Nordthüringen werden gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.
Termin:
16.03.2022, 09.30 - 17.00 Uhr
Ort:
Stadtbibliothek Nordhausen, Nikolaiplatz 1
Veranstalter:
Europa-Service Nordthüringen, Regionalmanagement Nordthüringen & Kommunale Netzwerkstelle Fachkräftesicherung, 03631/9143014 bzw. info@esn-europa.de
Kontakt:
03631/9143014 bzw. info@esn-europa.de
weitere Infos:


028
Dezember 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Sonnabend der 03.12.2022.

Weitere Termine für den 16.03.2022 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


039

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.