nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Spendung der Krankensalbung

17.03.2019, 10.00 Uhr
Die katholische Klinikseelsorge des Eichsfeld Klinikums bietet eine weitere Eucharistiefeier mit Spendung der Krankensalbung an. Der Klinikseelsorger Rektor Tobias Reinhold lädt alle Interessierten herzlich dazu ein.

Hintergrund:
Die Krankensalbung wird kranken Menschen gespendet und will Heil für Leib und Seele schenken. Sie will den kranken Menschen stärken, aufrichten und ihm Ermutigung zusprechen. Dazu legt der Priester dem Kranken in Stille die Hände auf den Kopf, salbt anschließend die Stirn und die Hände des Kranken mit dem Krankenöl und spricht die Worte: „Durch diese heilige Salbung helfe dir der Herr in seinem reichen Erbarmen, er stehe dir bei mit der Kraft des Heiligen Geistes. Der Herr, der dich von Sünden befreit, rette dich, in seiner Gnade richte er dich auf.“
Das Krankenöl, welches bei der Krankensalbung verwendet wird, wird von Bischof Dr. Ulrich Neymeyr jährlich am Dienstag in der Karwoche im Erfurter Dom geweiht und dann in alle Pfarreien des Bistums gebracht. Da dieses Sakrament auch Sünden vergebende Wirkung hat, kann es nur vom Bischof oder Priester gespendet werden. Die Krankensalbung kann nicht nur bei körperlichen Krankheiten und Gebrechen gespendet werden, sondern auch bei psychischen Krankheiten, in schwierigen Lebenssituationen, die sich auch körperlich oder seelisch äußern, aber auch vor Operationen. Da dieses Sakrament die helfende, aufrichtende und rettende Kraft Gottes zum Ausdruck bringt und zur Genesung beitragen will, wird es seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil (1962-1965) auch nicht mehr als „Letzte Ölung“ bezeichnet und auch nicht mehr als solche verstanden.
Die Krankensalbung kann mehrmals im Leben und auch innerhalb einer fortschreitenden Krankheit wiederholt empfangen werden. Und niemand sollte Scheu haben, um dieses Sakrament zu bitten.
Termin:
17.03.2019, 10.00 Uhr
Ort:
Eichsfeld Klinikum gGmbH, Haus Reifenstein, Krankenhauskapelle, Klosterstraße 7, 37355 Niederorschel OT Reifenstein
Veranstalter:
Eichsfeld Klinikum gGmbH, Klinikseelsorge
weitere Infos:
← zum Terminkalender


Mai 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Freitag der 24.05.2019.

Weitere Termine für den 17.03.2019 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.