nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Wippertalstieg Wanderung

12.07.2020, 09.15 Uhr
Erste Wippertalstieg-Wanderung

Auf Grund der Corona-Einschränkungen sind auch die Wanderangebote im Wippertal in den letzten Monaten mehr oder weniger auf Eis gelegt worden. Fix war bisher nur der Wipperliesen-Wandertag am 24. Oktober. Um ab sofort die Lockerungen der Corona-Einschränkungen nutzen zu können, haben Wanderfreunde und Mitstreiter der Arbeitsgruppe zur Erhaltung der Wipperliese und touristischen Aufwertung des Wippertals kurzfristig ein Wanderangebot für Familien und Wanderfreunde zusammengestellt.

Um dieses und folgende Wanderungen vom Wipperliesenwandertag namentlich und inhaltlich etwas abzugrenzen wurde dafür der Begriff „Wippertalstieg-Wanderung“ für diese und künftige geführte Wanderungen kreiert. Dies soll auch verdeutlichen, dass es auch auf verschlungenen, teils engen Pfaden an den Hängen des Wippertals entlang geht und sich manch neue Sichtachse ins Tal ergibt. Diese neuen Wanderangebote sollen ausgebaut werden und so die Zeit bis zum jährlich einmal stattfindenden Wipperliesen-Wandertag, welcher durch die Kreisbahn Mansfelder Land GmbH und den Mansfelder Bergwerksbahn e.V. organisiert wird, überbrücken.

Die Teilnehmer werden auch auf Grund mangelnder Parkplätze gebeten, mit der Wipperliese anzureisen, welche 09:30 Uhr in Klostermansfeld und 10:06 Uhr aus Richtung Wippra startet.

Die geführte Wanderung am Sonntag, den 12.07.2020 geht über ca. 6 km dauert ca. 3 Stunden und beginnt 10:10 Uhr an der Wippertaler Stempel(S)pass-Stelle Nr. 2 „Zwergenlöcher“ am Gasthaus „Zur Sonne“ in Friesdorf. Von dort geht es in Richtung Friesdorfer Kriegerdenkmal und den Märzenberg. Dann Richtung Hermerode und zum Friesdorfer Festplatz, weiter auf dem Zwergenweg, entlang Kammerbach, Richtung Mittelberg mit einer Rast an den sagenumwobenen Zwergenlöchern mitten im wildromantischen Wippertal.

Auf dem Zwergenweg Richtung Popperode und den Europawanderweg E 11 geht es in Richtung Wolfstal/Wippra zur Sommerroderbahn, welche jetzt neu rekonstruiert als „Wipperia-FUNPARK“ geöffnet hat. Dort wird das Ziel mit der Wippertaler Stempel(S)pass-Stelle Nr. 1 „Sommerrodelbahn“ erreicht. Hier besteht auch die Möglichkeit der Einkehr auf einen Imbiss und man kann die Angebote zum Rodeln, toben, spielen und klettern, für Groß und Klein nutzen.

Rückfahrtmöglichkeiten mit der Wipperliese bestehen um 14:06 Uhr oder 16:06 Uhr. Wer möchte, kann die 2 Km zum Ausgangspunkt nach Friesdorf auch durch die Wiesen zurücklaufen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es werden bei Bedarf Gruppen gebildet, um den Auflagen der Corona-Verordnungen gerecht zu werden. In der Wipperliese selbst besteht weiter Maskenpflicht.

Termin:
12.07.2020, 09.15 Uhr
Ort:
Bahnhof Klostermansfeld/Benndorf
Veranstalter:
Mansfelder Bergwerksbahn e.V., 034772 27640
← zum Terminkalender


August 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Heute ist Freitag der 14.08.2020.

Weitere Termine für den 12.07.2020 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.