tv nt eic kyf msh nnz uhz

Erzählsalon - Erinnerungen an die Grenzabriegelung der DDR von 1952

30.09.2022, 18.00 - 20.00 Uhr
Zeitzeugen berichten über ihre Grenzerfahrungen.

Zu Wort kommen: Landwirte aus Mackenrode (Thüringen) und Walkenried (Niedersachsen), die mit der Grenzabriegelung von 1952 aufgewachsen sind, ein ehemaliger Soldat der Grenztruppen (Ellrich, Thüringen) und ein ehemaliges Mitglied des Bundesgrenzschutzes (Walkenried, Niedersachsen), die vom Alltag beiderseits der Grenze berichten können sowie der Leiter des Grenzlandmuseum Bad Sachsa e.V. der für alle Interessierten die Ereignisse der Grenzabriegelung im Südharz zusammenfassen wird.
Termin:
30.09.2022, 18.00 - 20.00 Uhr
Ort:
Hospitalkirche Ellrich, Hospitalstraße
Veranstalter:
Stiftung Naturschutz Thüringen, Maik Hildebrand, 0172 2405405, maik.hildebrand@snt.thueringen.de
Kontakt:
Maik Hildebrand, 0172 2405405, maik.hildebrand@snt.thueringen.de
weitere Infos:


028
Oktober 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Heute ist Freitag der 07.10.2022.

Weitere Termine für den 30.09.2022 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


039

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.