eic kyf msh nnz uhz tv nt

Buchlesung mit Johanna Marie Jakob in Sülzhayn

29.09.2023, 18.00 Uhr
Am 29. September wird es wieder spannend im Haus des Gastes in Sülzhayn. Um 18.00 Uhr wird die Südharzer Autorin Johanna Marie Jakob zur Lesung erwartet. Mit einem breiten Spektrum von historischen Romanen bis hin zur Shortstory zieht sie ihre Leser und Zuhörer in ihren Bann.
Johanna Marie Jakob lebt im Norden Thüringens mit Blick auf den Harz. An einem Nordhäuser Gymnasium unterrichtet sie Mathematik, Physik und Astronomie. Über ihrem Heimatdorf wacht die halbvergessene Burgruine Lohra, die von Historikern wegen ihrer romanischen Doppelkapelle geschätzt wird.
Die alten Mauern auf dem Berg faszinieren sie und sie will mehr über die Menschen und ihre Schicksale erfahren, die im Mittelalter auf Lohra und seiner Umgebung gelebt hatten. Nach intensiven Recherchen erschein 2004 unter dem Namen Simone Knodel der erste historische Roman "Adelheit von Lare", im Jahr 2008 folgt "Radegunde von Thüringen". Weitere Romane folgten daraufhin.
Imbiss und Getränke werden vom Heimat- und Kulturverein Sülzhayn gereicht. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
Termin:
29.09.2023, 18.00 Uhr
Ort:
Sülzhayn, Haus des Gastes, Dr.-Kremser-Str. 38
Veranstalter:
Heimat- und Kulturverein Sülzhayn e. V. und Stadt Ellrich, 0173/5610354
Kontakt:
0173/5610354
weitere Infos:


028
Februar 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
Heute ist Donnerstag der 29.02.2024.

Weitere Termine für den 29.09.2023 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


039