nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Jazzclub meets Rock

21.08.2021, 19.00 - 22.00 Uhr
Viertes Sommer Jazz open air 2021
Doppelkonzert mit APE SHIFTER & For Next Time

Musikalische Vielfalt war dem Jazzclub Nordhausen schon immer wichtig und somit lädt er zum vierten Sommer Jazz Konzertabend, am Samstag, den 21. August 2021 wieder auf den Hof der Jugendkunstschule in Nordhausen ein.
Diesmal zu einem Doppelkonzert mit APE SHIFTER (20 Uhr) & For Next Time (19 Uhr).

APE SHIFTER
„Kein Werk für den Mittagschlaf, sondern etwas für die Autobahn, bei Tempo 180 und deutlich darüber.“ Classic Rock Magazine, April 2017
Was der amerikanische Gitarrist Jeff Aug und seiner zwei deutschen Kollegen Florian Walter (Bass) und Kurty Münch (Schlagzeug) auf der Pfanne haben, erkennt man an einer kleinen, unscheinbaren Randbemerkung ihrer CD: "The album was recorded live in the studio. There are no overdubs or punch-ins" heißt es da in den Produktionsfakten. Hört man Aug mit diesem Wissen in seiner neuen Band Ape Shifter seine heiße Rockaxt malträtieren, fällt einem nur der Begriff "virtuos" ein. Stilistisch gibt es auf dem Debüt dieses kernigen Trios progressiven Riff-Rock, ohne Gesang, mit Anleihen an die 70er und geradezu orgiasticher Wildheit.Das Power-Trio rund um den Gitarristen Jeff Aug spielt progressiven Instrumental-Rock: laut, brutal und intensiv. Aug dürfte vielen eher als äußerst innovativer und versierter Akustikgitarrist bekannt sein. Nicht weniger innovativ zeigt sich der Tausendsassa an der E-Gitarre und veredelt die Songs mit einer Vielzahl an martialischen Sounds. Ähnlich rabiat zeigen sich Florian Walter am Bass und Kurty Münch an den Drums, die gnadenlos und mit voller Wucht in dieselbe Kerbe hauen.
For Next Time
„Do you remember how the time went down the drain, passed within a blow?“
Fortlaufend scheint uns die Zeit immer schneller zu entrinnen und bringt Veränderungen mit sich, denen wir scheinbar nicht entfliehen können. For Next Time ist Teil dieser Veränderung - einer Bewegung, die nicht auf morgen wartet, sondern heute damit beginnt den Unterschied zu machen und ihren Weg selbst bestimmt.
Inspiriert von Bands wie Rise Against, The Offspring und NOFX, haben sie ihren eigenen Sound gefunden und melodischen Punk Rock mit Einflüssen aus dem Hardcore geschaffen.
Die Musik erzählt Geschichten vom Leben, vom Zurückdenken an vergangene Tage, von Ängsten und Hoffnungen, die sich aus der Frage nach der Zukunft ergeben und von der Zeit dazwischen - der Gegenwart, in der wir leben und handeln und versuchen uns nicht selbst zu verlieren - ein stetiger Wechsel zwischen Licht und Schatten. Begleitet vom schnellen, aggressiven Bandsound, einprägsamen Gitarrenriffs und Melodien bleiben die englischsprachigen Songs der Band im Kopf der Zuhörer und versprechen schweißtreibende Konzerte.
Mit ihrem im Dezember 2020 erschienenen Debütalbum „Relations“ überwinden For Next Time die Grenzen zur Professionalität und blicken zielgerichtet auf die Bühnen des Landes, denn die Beziehung zum Publikum steht für die drei Musiker im Vordergrund. Und wer sie einmal Live erlebt hat, wird bestätigen, dass die energiegeladenen Shows zur kollektiven Ekstase einladen und nach mehr verlangen.
Jeder hat eine Geschichte zu erzählen und blickt mit ganz unterschiedlichen Erwartungen und Träumen in die Zukunft, doch eines haben wir alle gemeinsam:
„Unsere Vergangenheit prägt uns, die Gegenwart zeigt wer wir heute sind!“


Das Doppelkonzert beginnt um 19 Uhr, Einlass ist 18.30 Uhr. Karten (15/7 ) als Vorbestellung gibt es ab sofort über zappa1959@aol.com und dann an der Abendkasse.
Die Getränke stehen bereit und nun auch wieder Fettbrot mit Gürkchen im Angebot.


Auch dieses Konzert wird mit einigen Hygieneregeln umgesetzt. Dies bedeutet u.a. es gibt nur Sitzplätze, Verkauf von Getränken nur in Flaschen, dazu bitte eigene Gläser mitbringen.

Der Jazzclub Nordhausen freut sich auf die zahlreichen Gäste.

Zu den weiteren Konzerten: www.jazzclub-nordhausen.de


Termin:
21.08.2021, 19.00 - 22.00 Uhr
Ort:
Hof der Jugendkunstschule Nordhausen
Veranstalter:
Jazzclub Nordhausen e.V., zappa1959@aol.com
Kontakt:
zappa1959@aol.com
← zum Terminkalender


Oktober 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Montag der 18.10.2021.

Weitere Termine für den 21.08.2021 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.