nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Alexander Finkel spricht: „Deutschland. Ein Wintermärchen“

06.02.2019, 16.00 - 18.00 Uhr
2019 feiert die satirische Verdichtung „Deutschland.Ein Wintermärchen“ ihr 175. Jubiläum

Heinrich Heines Versepos hat bis heute nichts an Aktualität verloren und enthüllt in einer politisch aufgewühlten Zeit die Worthülsen der scheinbar Mächtigen. Mit spitzer Feder und bildgewaltiger Sprache beschreibt der große Dichter Heine die
Arten und Unarten seiner Landsleute.
Der Künstler Alexander Finkel ist seit 30 Jahren mit diesem zeitlosen Text unterwegs und erfreut sein Publikum mit einem sehr unterhaltsamen und kurzweiligen Vortrag. Presse und Publikum sind gleichermaßen begeistert von dieser fast
kabarettistischen Darbietung.
Nicht akademisch kommt Heine daher. Finkel hüstelt, stöhnt, schreit, flüstert die Worte Heines ins Publikum, ohne dabei jemals den Respekt vor dem Schöpfer des Werkes zu verlieren.
Ähnlichkeiten mit noch lebenden Personen sind durchaus erlaubt und angebracht.
Ein Mann in schwarzem Anzug, ein Tisch, ein Weinglas, und Spielfreude, mehr braucht es nicht, um Heines Spott und feine Ironie zum Leuchten zu bringen und das Publikum für fast zwei Stunden zu fesseln. Die Berliner Morgenpost schreibt zu Finkels Vortrag: „Sternstunde der Satire“.

Eintritt frei

Eine Veranstaltung der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, Kreisvolkshochschule Nordhausen und Stadtbibliothek Nordhausen
Termin:
06.02.2019, 16.00 - 18.00 Uhr
Ort:
Stadtbibliothek Nordhausen- Lesesaal
Veranstalter:
Landeszentrale für politische Bildung , KVHS, Stadtbibliothek Nordhausen, 03631/696 267
← zum Terminkalender


Juli 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Dienstag der 23.07.2019.

Weitere Termine für den 06.02.2019 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.