nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Sonderausstellung "Pittiplatsch, der Kobold aus dem Kinderfernsehen der DDR"

01.12.2018, 10.00 - 17.00 Uhr
“Ach du meine Nase“
Pittiplatsch, der Kobold aus dem Kinderfernsehen der DDR
Sammlung der Familie Gerstmann, Nossen/Sachsen

Zur Eröffnung der Sonderausstellung “Ach du meine Nase“
Pittiplatsch, der Kobold aus dem Kinderfernsehen der DDR
Sammlung der Familie Gerstmann, Nossen/Sachsen
laden wir Sie, Ihre Angehörigen und Freunde
am Sonntag, dem 18. November 2018, um 14.00 Uhr
ins Regionalmuseum Bad Frankenhausen sehr herzlich ein.

Im Jahr 2017 wendete sich Familie Gerstmann aus Nossen, in Sachsen, mit einer Anfrage an unser Museum. In einem Nebensatz erwähnte sie, dass sie eine Pittiplatsch-Sammlung hätte. Hier war beim Museum sofort Interesse erweckt!
Zum Jahresende präsentieren wir unseren Gästen traditionell eine Ausstellung für die ganze Familie. Diese Sammlung passte! Nach einer kurzen unkomplizierten Anfrage war Familie Gerstmann sofort bereit, uns ihre Sammlung zur Verfügung zu stellen.
Die Sammelleidenschaft von Kathrin Gerstmann wurde 1999 geweckt. Hier bekam sie ihren ersten Pittiplatsch geschenkt, eine Puppe aus der Spielwarenfabrik „SONNI“ in Sonneberg.
Mittlerweile zählt die Sammlung um die 600 Objekte: Pittiplatsch in Plüsch, Plastik, Gips und anderen Materialien, in Abwandlungen als Wackelfigur oder Schaukelpferd, Geschichten um Pitti in Buchform, CD oder DVD, Pitti auf Gläsern, Tassen und und und. Fast unerschöpflich ist das Sammelgebiet.
Sogar Künstler haben den kleinen Kobold in ihren Gemälden verewigt. So hat der Frankenhäuser Maler Dieter Rex (1936-2002) im Jahre 1966 auf seinem Gemälde „Musischer Zirkel“ eine Pittiplatschfigur eingebaut. Eben nach diesem Gemälde suchte Familie Gerstmann bei ihrer Anfrage an unser Museum. Leider ist bisher nicht bekannt, wo sich das Bild befindet.
Dafür haben wir aber zum Jahresende eine Sonderausstellung, die uns in die Geschichte des kleinen Kobolds Pittiplatsch führt.
Neben den zahlreichen Objekten gibt es auch noch Wissenswertes um das Entstehen der Figur, mit der seit 1962 bis in die heutigen Tage Generationen von Kindern aufgewachsen sind und aufwachsen.

Die Ausstellung für die ganze Familie ist vom 18. November 2018 bis 17.Februar 2019 im Regionalmuseum Bad Frankenhausen zu besichtigen.

Termin:
01.12.2018, 10.00 - 17.00 Uhr
Ort:
Regionalmuseum Bad Frankenhausen
Veranstalter:
Regionalmuseum Bad Frankenhausen, 034671/62086
← zum Terminkalender


August 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Mittwoch der 21.08.2019.

Weitere Termine für den 01.12.2018 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.