nnz-online

Neues aus dem Storchennest

Donnerstag, 15. Juli 2010, 14:13 Uhr
Die jungen Störche sind ganz eifrig dabei das Fliegen zu üben. Es ist imposant anzusehen, wie sie dabei fast jede Windböe aus nutzen und schon ziemlich hoch über dem Nest schweben...

Flügge (Foto: privat) Flügge (Foto: privat)

Manchmal sind sie auch so übermutig, das sie ganz knapp noch auf dem Nestrand wieder landen. Die Storcheneltern müssen sich dann einen anderen Platz zum Verweilen suchen, z.B. auf den Häuserdächern im Ort. Etwa eine Woche braucht es noch, bis die Jungstörche flügge sind und dann werden sie auch das erste Mal selber auf Nahrungssuche gehen.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de