nnz-online

Pech in China

Mittwoch, 14. April 2010, 20:33 Uhr
Am China-Cup der Box-Nationalmannschaften teilgenommen hat jetzt der für Nordhausen in der 2. Bundesliga boxende Stefan Köber. Allerdings kam der Athlet nicht weit...

Er hatte allerdings Los-Pech: Gleich im 1. Kampf musste er gegen seinen Erzrivalen Clemente Russo aus Italien in den Ring und verlor nach Punkten. Russo hatte den 2. Platz bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking erreicht.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de