nnz-online

Eine lange Nacht

Freitag, 09. Oktober 2009, 19:37 Uhr
Sie ist voll im Gange, die dritte Auflage der langen Nacht der Wissenschaften. Auf dem Campus am Weinberg brannte es, in der Puschkin-Straße wurden Wasserfilter erklärt und im Studienkolleg in die chinesische Sprache eingeführt...

Nacht der Wissenschaften (Foto: nnz)
Zu Hunderten strömten die Neugierigen in die Hörsäle, Seminarräume, in das August-Kramer-Institut oder in die Labore. Der Zuspruch, den die Fachhochschule mit ihrer „langen Nacht“ erhält, wird immer größer.

Nacht der Wissenschaften (Foto: nnz)
Das Angebot ist nicht nur vielfältig, sondern auch örtlich breit gestreut. Vom Krankenhaus im Nordhäuser Norden bis an die Hallesche Straße waren die Orte zu finden, in denen die Wissenschaft populär vermittelt werden sollte.

Nacht der Wissenschaften (Foto: nnz)
Die nnz wird morgen versuchen, einen kleinen unvollständigen Überblick zu vermitteln. Beim Brand in der Nähe des Sportplatzes waren wir mit unserer Videokamera dabei.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de