nnz-online

nnz-Forum: Runden drehen...

Donnerstag, 08. Oktober 2009, 11:51 Uhr
Eine Leserin der nnz möchte sich im Namen aller Moped- und Rollerbesitzer bei den PKW-Fahrern in Nordhausen entschuldigen, denen künftig die Parkplätze weggenommen werden müssen. Die müssen weiterhin zusätzliche Runden drehen...


Wer kennt den Ärger nicht? Man fährt mit seinem PKW eins, zwei, drei Runden auf dem Parkplatz (alter Busbahnhof) ohne eine freie Parkfläche zu ergattern. Richtig ärgerlich wird es dann, wenn ein PKW-Parkplatz auch noch von einem winzigen Zweirad besetzt ist. "Können diese Mopeds nicht irgendwo anders parken? Müssen die einen ganzen Parkplatz einnehmen?"

Ja, müssen wir, leider! Flächen, wie neben Pflanzenkübeln etc. bieten zwar genügend Platz für die Zweiräder und behindern oder stören auch keinen Menschen, aber bescheren uns ein unnettes Knöllchen. Dies erging mir nämlich genau auf dem besagten Parkplatz zwischen Rolandtor und Südharzgalerie.

Um eben keinen PKW-Platz zu besetzen, stellte ich meinen Roller neben einen dieser großen Pflanzenkübel. In der Annahme, dass er dort niemanden behindern oder stören würde. Leider störten sich die Mitarbeiter unseres Nordhäuser Ordnungsamts doch daran und verpassten mir einen Strafzettel. Befestigt an der Sitzbank meines Rollers.

Nach Ihrer Aussage, habe auch ich mit meinem Roller nur in gekennzeichneten Flächen zu stehen und eben wie ein PKW eine Parkuhr zu befestigen. Da bleibt uns Zweiradfahrern wohl nur noch zu hoffen, dass alle Passanten so freundlich sind und die Parkuhr am Fahrzeug nicht anrühren.
Nicole Kratzien, Nordhausen
Anmerkung der Redaktion:
Die im Forum dargestellten Äußerungen und Meinungen sind nicht unbedingt mit denen der Redaktion identisch. Für den Inhalt ist der Verfasser verantwortlich. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzungen vor.
Autor: nnz

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de