nnz-online
Stiftung der Kreissparkasse Nordhausen übergibt 1.000 Euro

Förderung für Schulsport

Mittwoch, 25. Mai 2022, 15:33 Uhr
Die Stiftung der Kreissparkasse Nordhausen unterstützt auch in diesem Jahr den Schulsport im Landkreis Nordhausen. Einerseits fördert die Stiftung beispielsweise die Teilnahme an Wettkämpfen, wie jüngst die Fahrt zum Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Berlin, anderseits auch die Anschaffung von Sportgeräten...

Stiftung der Kreissparkasse förderte die Gymnasien mit 1.000 Euro (Foto: J.Piper) Stiftung der Kreissparkasse förderte die Gymnasien mit 1.000 Euro (Foto: J.Piper)


Nachdem die Stiftung der Kreissparkasse im April bereits die Regelschule Hainleite gefördert hat, folgen nun das Herder- und Humboldt-Gymnasium in Nordhausen. Beide Schulen erhielten jeweils 500 Euro und können damit neue Sportgeräte anschaffen.

Der Verwaltungsratsvorsitzende der Kreissparkasse Landrat Matthias Jendricke und der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Nordhausen Thomas Seeber haben jetzt symbolisch die Förderung an die Fachkonferenzleiterin Sport des Herder-Gymnasiums Madlen Trümper, stellvertretend für beide Schulen übergeben. „Ich freue mich über die Unterstützung unserer Kreissparkasse, die gerade auch im Bereich des Sports stark engagiert ist, sowohl im Vereins- als auch im Schulsport in unserer Region“, betont Landrat Jendricke.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de