nnz-online
Nordhausen

Ökumenische Bibelwoche startet am Montag

Freitag, 13. Mai 2022, 10:39 Uhr
Nachdem man 2021 wegen der Corona-Pandemie absagen mussten, planen die christlichen Gemeinden in Nordhausen 2022 wieder die Ökumenische Bibelwoche, berichtet Pfarrer Hauke Meinhold. Am Montag beginnt die Veranstaltungsreihe und wird bis zum 19. Mai allabendlich stattfinden...

Treffpunkt ist die Christuskirche in Nordhausen, Grimmelallee 51. Beginn jeweils 19 - ca. 21 Uhr.
Es geht in diesem Jahr unter dem Titel "Engel, Löwen und ein Menschensohn" um das Buch Daniel. Es erzählt spannende Geschichten aus dem babylonischen Exil und enthält Träume und Visionen über die ganze Welt bis zum Ende der Zeit.

„In die Texte führt uns diesmal ein Fachmann ein“, berichtet das Organisationsteam. Dr. Stefan Stiegler hat als Professor Altes Testament am Evangelisch-Freikirchlichen Theologischen Seminar in Wustermark-Elstal gelehrt.

Nach den kurzen Vorträgen kann wie gewohnt in konfessionsgemischten Gesprächsgruppen über die Texte und die eigenen Erfahrungen diskutiert werden.
Es laden ein, die katholische Gemeinde und die evangelischen Gemeinden in Nordhausen, die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde, die Landeskirchliche Gemeinschaft, die Adventgemeinde und die Neuapostolische Gemeinde.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de