nnz-online
KILA-Aktionstag

Gruselschminken mit dem Kila

Mittwoch, 26. Januar 2022, 08:16 Uhr
Beim nächsten Aktionstag am kommendem Freitag hat der KILA einen Gast vom Roten Kreuz. Frau Osterheld ist Expertin im Schminken. Allerdings geht es dabei nicht ums "schön aussehen"...

...sondern um ziemlich echt aussehende Wunden auf Arm und Bein. Diese können sich die Kinder aufbringen lassen bzw. unter Anleitung aufbringen. Frau Osterheld kommt mit großen Mengen Kunstblut, Theaterschminke und Verbandsmaterial, womit man dann tolle Exemplare an Schnitt- oder Brandwunden kreieren kann.

Dabei geht es nicht allein darum, Freunden oder Eltern einen kleinen oder auch großen Schreck einzujagen. Auf spielerische Weise lernen die Kinder bei dieser Gelegenheit allerhand zum Thema 1. Hilfe und das Verhalten im Fall einer Notsitation.

Wir treffen uns zu dieser Aktion im Gemeidensaal vom Blasii Pfarrhaus neben der Nordhäuser Blasii Kirche. Der Saal ist groß genug um bei Bedarf (wegen Corona) genügend Abstand zu anderen Teilnehmenden halten zu können.

Der Kinder-Kirchen-Laden befindet sich neben der Blasii-Kirche. Informationen über weitere KILA-Angebote gibt es bei Gemeindepädagogen Frank Tuschy oder seiner Kollegin Grit Scholz unter 03631/988340 oder unter www.kinder-kirchen-laden.de
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de