nnz-online
Spatenstich für neuen Bauhof

Noch Niemandsland

Donnerstag, 20. Januar 2022, 12:12 Uhr
Der Nordhäuser Bauhof hat heute nicht eine Heimat, sondern verteilt sich über diverse Stellen in der Stadt. Das soll sich jetzt ändern, am Darrweg beging man heute den Spatenstich für eine feste und zentrale Unterkunft für Mensch und Techniků

Spatenstich für den neuen Bauhof am Darrweg in Nordhausen (Foto: agl) Spatenstich für den neuen Bauhof am Darrweg in Nordhausen (Foto: agl)


„Willkommen im Niemandsland“ - mit diesen Worten begrüßte Oberbürgermeister Kai Buchmann am Vormittag die Anwesenden. Am Darrweg, direkt auf der Scheidelinie zwischen Siedlungs- und Gewerbegebiet, rollen ab sofort die Bagger. In Sichtweite zu den Stadtwerken in der Robert-Blum-Straße soll hier, auf dem Gelände der ehemaligen Berufsschule der Reichsbahn, die neue Heimat für den Bauhof der Stadt Nordhausen entstehen.

Für rund 3,5 Millionen Euro wird man am Standort eine 1.500 Quadratmeter große Halle und 7.000 Quadratmeter Abstellfläche schaffen. Bisher verteilten sich Personal und Technik des Bauhofes über die Stadt. So standen Teile des Fuhrparks bei Wind und Wetter auf dem Hof der Stadtwerke. Mit dem Neubau wolle man nun dafür sorgen, dass sowohl die Mitarbeiter wie auch die teure Technik beste Bedingungen vorfinden, um ihre Arbeit erledigen zu können, so Buchmann am Vormittag. "Wer 1.000 Treppenstufen in zwei Jahren zu erneuern hat, der sollte auch über zeitgemäße und moderne Arbeitsbedingungen verfügen", erklärte der OB. In Sachen Technik stehe man schon gut da, nun komme der passende Arbeitsplatz noch hinzu.

Realisiert wird das Projekt über die Holding der Stadtwerke, den Bau selbst wird die Firma Waresa umsetzen. Man habe während des mehrjährigen Planungsvorlaufes bewusst Eigenmittel zurückgelegt, um den Eigenanteil von rund einer Million sicher stemmen zu können, erklärte Stadtwerke-Chef Olaf Salomon. Aus dem „Niemandsland“ solle nun etwas schönes und zugleich wichtiges Projekt entstehen, schloss OB Buchmann, bevor man zum gemeinsamen Spatenstich schritt.
Angelo Glashagel
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de