nnz-online
Traditionsbrennerei

Noch zwei mal unter freiem Himmel

Montag, 26. Juli 2021, 15:59 Uhr
Am letzten August-Wochenende geht es im historischen Innenhof der Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei noch einmal hoch her mit Musik vom Feinsten...

Am 28. August um 19 Uhr stehen „The Scruffy Mutts and friends“ auf der Bühne. Mit Dudelsack, Bassgitarre und Feuershow. Kevin Pojtinger (Dudelsack, Whistle und Akkordeon) und Ralf Kirchner (Gitarre, Bass, Percussion) bringen weitere Musiker mit darunter Jana Freimann, Matthias Schiller und Benedikt Rummel. 19 Uhr geht es los.

Neben den "Scruffy Mutts" wird die Traditionsbrennerei auch das Duo "noKlassik" begrüßen dürfen (Foto: Echte Nordhäuser Traditionsbrennerei) Neben den "Scruffy Mutts" wird die Traditionsbrennerei auch das Duo "noKlassik" begrüßen dürfen (Foto: Echte Nordhäuser Traditionsbrennerei)


Am Tag darauf überraschen Thomas Kohl und Matthias Weicker mit ihrem neuen Programm. Als „No Klassik“ füllten der Bassist und Gitarrist sowie der Cellist vom Nordhäuser Theater die alte Kornbrennerei in der Grimmelallee. Das Konzert beginnt um 17 Uhr.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de