nnz-online
Polizeibericht

Sturz in die Tiefe

Donnerstag, 24. Juni 2021, 09:37 Uhr
Die nnz hatte am vergangenen Freitag von einem scheinbar verwirrten Mann berichtet, der mehrfach in Nordhausen gegen abgestellte Autos getreten hatte. Das war dann aber noch nicht alles...


Der 24 Jahre alte Syrer wurde nach den Vorkommnissen in die geschlossene Psychiatrie des Südharz Klinikums gebracht. Dort trat er gestern eine Tür ein und wollte sich aus einem Fenster abseilen.

Im Bereich der Dachterrasse kletterte er an der Hausfassade nach unten. Hierbei riss die Verankerung einer Außenjalousie und der Mann stürzte knapp 13 Meter in die Tiefe. Die Ärzte operierten ihn noch in der Nacht. Am Donnerstagmorgen war sein Zustand stabil. Nach ersten Ermittlungen kann nicht von einem suizidalen Motiv ausgegangen werden.


Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de