nnz-online
Bester Nebenjob auch in Nordhausen:

Blutplasmaspender und Lebensretter

Dienstag, 15. Juni 2021, 14:13 Uhr
Plasmaspenden und Leben retten Seit 2008 sind die Nordhäuser bei Plasma Service mit Herz dabei. Anlässlich des Weltblutspendetags wird nochmals auf die Unterversorgung mit Blutplasma aufmerksam gemacht, denn gerade jetzt, in der für uns alle schwierigen Zeit, brauchen wir jeden Plasmaspender...

Plasmaspenden in der Rautenstarße (Foto: N.Khurana ) Plasmaspenden in der Rautenstarße (Foto: N.Khurana )

Doch wofür wird Blutplasma eigentlich benötigt? Aus Blutplasma werden lebenswichtige Medikamente hergestellt, etwa zur Behandlung von Hämophilie und Immundefekten sowie Präparate für die Intensiv- und Notfallmedizin. Blutplasma kann nicht künstlich hergestellt werden, daher sind die Spenden für viele Menschen überlebenswichtig.

Bereits im April 2020 wurde die Plasmaspende und alle Plasmaspender als systemrelevant eingestuft. Von zeitlichen oder geografischen Ausgangsbeschränkungen sind unsere Spender auf dem Weg zur Spende nicht betroffen. Sollte eine Kontrolle erfolgen, ist der Spendeausweis und ggf. die Terminbestätigung ausreichend.

Jede Spende zählt. Spenden Sie Plasma und retten Sie Leben. Die Betroffenen zählen auf Sie! Vielen Dank für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund!
Weitere Informationen finden Sie auf plasmaservice.de.
Unsere bereits hohen Hygienestandards haben wir zum Schutz von Spendern und Mitarbeitern erweitert. Wenn wir alle die AHA-Regeln beachten, ist eine Plasmaspende für Spender und Mitarbeiter sicher.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de