nnz-online
Ein Blick in die Statistik

577, 9 Millionen Euro investiert

Montag, 14. Juni 2021, 10:06 Uhr
Von den Thüringer Unternehmen der Energieversorgung, Wasserversorgung und der Entsorgungswirtschaft wurden im Jahr 2019 rund 577,9 Millionen Euro in Sachanlagen investiert. Insgesamt lagen die Investitionen damit unter dem Vorjahresniveau...

Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, lag diese Investitionssumme um 7,5 Millionen Euro unter der des Vorjahres (- 1,3 Prozent).

521,3 Millionen Euro bzw. 90,2 Prozent wurden in technische Anlagen und Maschinen investiert. Den Hauptanteil an den Investitionen in Sachanlagen (212,0 Millionen Euro bzw. 36,7 Prozent) tätig- ten die Unternehmen mit dem wirtschaftlichen Schwerpunkt Abwasserentsorgung. Durch sie wur- den u. a. 169,5 Millionen Euro in das Leitungs- und Rohrnetz investiert.

Zur Entsorgungswirtschaft zählen die Wirtschaftszweige Abwasserentsorgung, Abfallentsorgung sowie die Beseitigung von Umweltverschmutzungen und sonstige Entsorgung.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de