nnz-online
Polizeibericht

Fensterscheiben am Bahnhof eingeschlagen

Dienstag, 18. Mai 2021, 13:22 Uhr
Gestern Abend gegen 19.30 Uhr, nformierte ein Zeuge die Polizei über eine Gruppe junger Männer, die auf dem Gelände des Bahnhofs in Niedersachswerfen Fensterscheiben beschädigt haben sollen...

Die alarmierten Polizisten entdeckten wenig später in der Ortslage zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren, außerdem zwei beschädigte Fensterscheiben. Ob die Beiden an der Sachbeschädigung beteiligt waren, ist nun Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Ein Teil der Gruppe hatte noch vor Eintreffen der Polizei einen Zug bestiegen und war davongefahren. Der entstandene Schaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de