nnz-online
Veröffentlichungen des Thüringer Gesundheitsministeriums

Harte Zahlen für Thüringen

Sonnabend, 14. November 2020, 18:00 Uhr
Nichts beschäftigt die Menschheit derzeit so wie die weltüberspannende Pandemie mit dem Corona-Virus. Ein Überbietungswettkampf an Prophezeiungen, Warnungen, Abwieglungen und Deutungen tobt an allen medialen und gesellschaftlichen Fronten, die Auseinandersetzung wird in Familien, unter Kollegen und Freunden kontrovers und mitunter verbittert geführt...

Statistik (Foto: TMASGFF) Statistik (Foto: TMASGFF)


Dabei werden Statistiken zu Fallzahlen in anderen Staaten, Kontinenten, Bundesländern oder auch Landkreisen bemüht. Mal ging es darin um eine R-Zahl, jetzt reden wir von einer Inzidenz. Entscheidend für das weitere Handeln der Regierenden sind aber letztlich die harten Fakten: wie viele Menschen sind infiziert, wie viele davon krank, wie viele müssen in Krankenhäusern behandelt oder gar intensiv betreut und beatmet werden.

Am Montag wird in Berlin entschieden, welche Maßnahmen auf Bundesebene ab Dezember ergriffen werden, um die Krankheit zu stoppen. Es soll an dieser Stelle nicht spekuliert werden, wohin die Reise bis Weihnachten geht, aber wir geben Ihnen hier die aktuellen Fallzahlen weiter, die heute das für Gesundheit zuständige Thüringer Ministerium veröffentlichte.

In den letzten 24 Stunden sind im Freistaat 450 Neuinfektionen gemeldet worden. Die Anzahl der Patienten, die aktuell in Thüringen intensivmedizinisch behandelt werden müssen beträgt 67.
Die Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner wurde mit 85,6 beziffert. Seit März haben sich am Virus 10.547 Thüringer infiziert, bisher starben 247 Menschen an der Erkrankung mit dem Virus. 7.410 der Infizierten gelten inzwischen wieder als genesen.

Die 7-Tage-Inzidenz ist die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tagen auf 100.000 Einwohner gerechnet. Dieser Wert ist eine wichtige Kennziffer, um das Ausmaß und die Entwicklung der Corona-Pandemie abzuschätzen. Wenn es in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt ein erhöhtes Infektionsgeschehen gibt, greifen in zwei Stufen (ab 35 und ab 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche) zusätzliche Eindämmungsmaßnahmen. Damit wird die Verbreitung des Virus konkret vor Ort bekämpft. Für die Berechnungen der Inzidenzen der letzten 7 Tage werden seit dem 09.Oktober die aktuellen Bevölkerungszahlen des Thüringer Landesamtes für Statistik mit Stand vom 31.Dezember 2019 herangezogen.

Wie die Grafik oben zeigt, gibt es aber doch drei Stufen, denn die Stadt Eisenach, der Wartburgkreis und auch der Kreis Nordhausen sind mit ihren Zahlen noch unter der gelben Alarmstufe von 35 Infizierten pro 100 000 Einwohner und deshalb hier grün eingefärbt. Die Zahlen schwanken erheblich, weil sich neben Neuinfizierten aus der Statistik täglich auch wieder Infizierte verabschieden, die als genesen gelten.

Interessant ist vor allem ein Blick auf die Tabelle aus dem DIVI-Intensivregister, die wir Ihnen unten als. pdf-Datei angehängt haben. Danach kann sich jeder Leser selbst ein Bild machen, wie die Lage ist und vor allem wie regional unterschiedlich.
Olaf Schulze

Für unsere Nordthüringer Landkreise galt heute folgendes:

Eichsfeld:
  • Neuinfektionen letzte 24h: 13
  • Infizierte insgesamt: 636
  • Neuinfektionen letzte 7 Tage/100.000 Einwohner: 115,0
  • Patienten stationär: 69 (schwere Verläufe: 10)
  • Verstorbene: 15

Kyffhäuserkreis:
  • Neuinfektionen letzte 24h: 39
  • Infizierte insgesamt: 251
  • Neuinfektionen letzte 7 Tage/100.000 Einwohner: 113,2
  • Patienten stationär insgesamt: 17 (schwere Verläufe: 2)
  • Verstorbene: 1

Nordhausen:
  • Neuinfektionen letzte 24h: 1
  • Infizierte insgesamt: 198
  • Neuinfektionen letzte 7 Tage/100.000 Einwohner: 28,8
  • Patienten stationär insgesamt: 33 (schwere Verläufe: 10)
  • Verstorbene: 2

Unstrut-Hainich-Kreis:
  • Neuinfektionen letzte 24h: 86
  • Infizierte insgesamt: 499
  • Neuinfektionen letzte 7 Tage/100.000 Einwohner: 166,3
  • Patienten stationär insgesamt: 59 (schwere Verläufe: 9)
  • Verstorbene: 9

Downloads:

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de