nnz-online
Arbeitsmarkt-Reaktionen

Flexibilität zulassen und Bürokratie abbauen

Mittwoch, 01. Juli 2020, 14:32 Uhr
Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Martin Henkel, kommentiert den leichten Anstieg der Arbeitslosenzahlen in Thüringen unter besonderer Berücksichtigung der Situation in der Thüringer Automobilzulieferindustrie...


„Der Automobilsektor befindet sich in einer tiefgreifenden Transformation, was insbesondere auf Thüringen mit seinen zahlreichen Automotivunternehmen besondere Auswirkungen hat. Wir müssen die Unternehmen in diesem Prozess begleiten und zielgenau unterstützen.

Generell gilt es, mehr Flexibilität zuzulassen und Bürokratie abzubauen, damit sich die Unternehmen in Thüringen auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können und nicht weiter durch bürokratische Hemmnissen eingebremst werden.“
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de