nnz-online
Kreisoberliga

Salza und Großwechsungen trennen sich unentschieden

Sonnabend, 28. September 2019, 18:35 Uhr
In der Kreisoberliga-Partie der FSG 99 Salza gegen den BW Großwechsungen ging die FSG Salza mit veränderter Aufstellung und begann druckvoll und mit selbstbewußter Körpersprache. Großwechsungen zeigte sich beeindruckt. Zunächst...

Die Salzaer ließen keinen zwingenden Spielaufbau aus dem Mittelfeld zu. Die FSG nähert sich immer mehr dem Großwechsunger Tor. Nach 30 Minuten noch keine Chance für die Gäste. Fünf Minuten später kommt die erste Ecke für die Gäste, aus 16 Meter erzielt Sondermann unbedrängt die überraschende Führung für Blau-weiß. Nach dem Anstoß ein Foul des Gästetorwarts an Julius Buchardt im Strafraum, Dirk Rost erzielt den völlig verdienten Ausgleich in der 38. Minute. Die FSG zeigte im Spielverlauf eine starke kämpferische und spielerische Leistung.

In der 47. min. Foulelfmeter für Großwechsungen. P. Jödicke erzielt sicher das 1 : 2. Die Salzaer Jungs zeigen sich unbeeindruckt und spielen weiterhin sehr gut. Beide Mannschaften zeigen ein sehr starkes KOL - Spiel. Verkouter trifft bei einem Konter nach 71 min. leider nur den Außenpfosten. Nach einer weiteren Ecke für die FSG erzielt Dirk Rost in der 80. min. den verdienten Ausgleich. Ein gerechtes Unentschieden am Ende des Spieles den beide Mannschaften wollten den Sieg. Eine deutliche Leistungssteigerung unserer Mannschaft, darauf läßt sich aufbauen.
FSG 99 Salza
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de