nnz-online
reissportbunf Nordhausen

Herbstwandertag der Senioren

Donnerstag, 26. September 2019, 16:42 Uhr
Der Seniorenwart des Nordhäuser Kreissportbundes hatte zum Wandern eingeladen und bei herrlichem Wetter folgten seinem Ruf mehr als vierzig wanderfreudige Senioren.

Seniorenwandern (Foto: Reiner Berndt) Seniorenwandern (Foto: Reiner Berndt)


Genau 43 Wanderer waren es, die zur alljährlichen vom KSB-Seniorenwart Reiner Berndt initiierten Herbstwanderung vergangene Woche nach Krimderode gekommen waren. Geführt von Wanderleiter Gerhard Hotze liefen sie vom Bahnhof Krimderode über den Karstwanderweg nach Rüdigsdorf. Von dort aus ging es weiter zum Landschulheim in Harzrigi.

Die Wanderung war begleitet von gutem Wetter und noch besserer Wanderlaune. Unterwegs erfuhren die Teilnehmer viel Wissenswertes über das Karstgebiet. Am Ende des Weges wurde noch am Gedenkstein für den Nordhäuser Heimatforscher Dr. Silberborth ein Halt eingelegt.

Am Ziel, in der Natur- und Freizeitakademie, wie das Schullandheim jetzt heißt, ließen sich die Wanderfreunde eine leckere Suppe schmecken. In netten Worten brachten alle ihren Dank für die Organisatoren und Mitarbeiter dieses schönen Tages zum Ausdruck. Im Frühjahr treffen sich die Senioren dann erneut, um die Nordhäuser Umgebung zu erkunden.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de