nnz-online

Handball Vorschau

Sonnabend, 21. September 2019, 09:35 Uhr

Mit 10 Punktspielen und einem Spielfest fast schon ein geruhsamer Spieltag der Nordhäuser Handballer/innen. Abgesagt wurde die Partie der weiblichen Jugend B in Eisenach. Von den Ansetzungen her verspricht der Spieltag jedoch viel Brisanz.

Die immer noch ersatzgeschwächten Männer müssen zum Tabellenführer in die Landeshauptstadt. Bei den beiden Begegnungen der C Jugend fehlen ebenfalls einige Spieler. Die B Jugend muss in Wutha-Farnroda Farbe bekennen, nach der Niederlage gegen den ThSV Eisenach.

Landesliga Männer / Samstag 21.09.19 / 17:30 Uhr
TSV Motor Gispersleben - Nordhäuser SV
Die Niederlage am zurückliegenden Wochenende haben die Nordhäuser bereits abgehakt. Nur das wie noch nicht. Die Schlafwageneinlage mit Beginn der zweiten Halbzeit darf sich bei Tabellenführer nicht weiderholen.

Dieser geht in die Partie mit breiter Brust bei zwei Erfolgen. Im Heimspiel gegen Merkers ließen sie nichts anbrennen und kamen zu einem Kantersieg von 32:20. Eine Woche später spielten sie den HSV Sömmerda im Auswärtsspiel mit 34:24 an die Wand. Zwei Achtungszeichen die in Nordhausen angekommen sind.

Die Südharzer spielten gegen die SG Schnellmannshausen zu hastig und oftmals mit der Brechstange. Diese Taktik wurde von den SG Spielern dankend angenommen und bestraft. Der Wille und der Kampfgeist waren bei den NSV Spielern da, nur bei der Wahl der Waffen hatten sie sich 10 Minuten völlig vergriffen.

Gegen den Spitzenreiter sind sie nicht in der Favoritenverantwortung. Die Gastgeber sind gefordert und müssen das Spiel machen. Diesmal kann der NSV abwarten bis die Gelegenheit da ist. Gegen Weimar, am ersten Spieltag, war dies auch das Erfolgsrezept.

Die Aufstellung wurde noch nicht benannt. Man darf gespannt sein wie sich das Team trotz vieler Ausfälle in der Landeshauptstadt schlägt. Es ist das erste Aufeinandertreffen seid Gispersleben in die Ost Staffel wechselte. Die eingleisige Liga führt sie nun wieder zusammen.
Tipp: Eine Partie auf Augenhöhe

Landesliga männliche Jugend B / Samstag 21.09.2019 / 12:00 Uhr
SV Petkus Wutha Farnroda Nordhäuser SV
Eine äußerst schwere Aufgabe für den NSV. Sie reisen als jüngerer Jahrgang zu den heimstarken SV Petkus. Nach der Partie gegen den THSV Eisenach ist das Selbstvertrauen nicht gerade überschwänglich. Sie müssen einfach mehr aus sich heraus gegen und riskieren, dann sollte sich der Wettkampfrhythmus und Erfolg einstellen.
Tipp: Vorteil Wutha-Farnroda


Landesliga männliche Jugend C / Samstag 21.09.2019 / 17:00 Uhr
Vfb TM Mühlhausen Nordhäuser SV II
Landesliga männliche Jugend C / Samstag 21.09.2019 / 17:00 Uhr
SV Glück Auf Bleicherode Nordhäuser SV I
Nach den deutlichen Erfolgen am zurückliegenden Wochenende stehen die beiden NSV Mannschaften an der Tabellenspitze. Eisenach hat noch nicht ins Geschehen eingegriffen. Dabei zeigten sie schon eine gute Form. Nun gilt es diese zu bestätigen.

Durch das verlängerte Wochenende gehen beide Teams mit einem Minikader den 2. Spieltag an. Mühlhausen sowie Bleicherode verloren ihre Auftaktbegegnungen. In eigener Halle wollen sie sich beide natürlich besser präsentieren. Und dies kann ihnen gelingen, da jeweils im Anschluss das Hauptspiel der Männer in den jeweiligen Hallen stattfindet. Dies kann Kräfte freisetzen.
Tipp: leichte Vorteile Nordhausen

Turnierserie Jugend E / Samstag 21.09.2019 / ab 13:00 Uhr
Spielort: Ballspielhalle
Teilnehmer:
Nordhäuser SV 1
Nordhäuser SV 2
HV 90 Ilmenau 55
Schade, dass die Spielgemeinschaft JSG Nazza/Großburschla/Schnellmannshausen ihre Mannschaft für das Turnier abgemeldet hat. Nordhausen schickt in dieser Altersklasse gleich 3 Mannschaften ins Rennen. Davon 2x männlich und 1x weiblich. Am ersten Turnier Wochenende konnte der HV 90 Ilmenau Nordhausen überraschen. Vielleicht kann in der Ballspielhalle diesmal der Spieß umgedreht werden.
Tipp: Ausgeglichen

Spielfest der 3-4 Klassen / Samstag 21.09.2019 / ab 10:00 Uhr
Ab 10:00 Uhr kreuzen die ersten 6 Schulmannschaften die Klingen. Es ist das erste Turnier des Schuljahres und wird von allen mit Spannung erwartet.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de