nnz-online
Polizeibericht

Blitzer umgefahren - unabsichtlich!

Donnerstag, 18. Juli 2019, 13:27 Uhr
In Harzungen fuhr ein junger Mann heute Morgen ein sehr teures Geschwindigkeitsvermessungsgerät um. Der Blitzer erlitt dabei einen Totalschaden.

Beim Rückwärtsfahren erfasste ein 38-jähriger Autofahrer mit seinem VW am Donnerstag, 9.50 Uhr, im Rüddigsdorfer Weg ein Vermessungsgerät. Das Gerät, das einen Wert von mindestens 45.000 Euro hat, war infolge dessen vollkommen defekt. Verletzt wurde niemand.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de