nnz-online
Projrkttag Schillergymnasium

Radtour auf den Brocken

Montag, 08. Juli 2019, 14:28 Uhr
Nachdem der „Tag des Sports“ traditionell die Projektwoche am Schillergymnasium eröffnet hatte, ging es für achtzehn Schülerinnen und Schüler auf Fahrradtour in den Harz. Die erste Etappe führte die Teilnehmer zusammen mit den Sportlehrern Frau Rilli, Herrn Meyenberg und Herrn Eichhorn von Bleicherode auf einen Campingplatz nach Braunlage.

Nach 60 km und Zeltaufbau klang der Abend an Grill und Lagerfeuer aus. Am zweiten Tag stand mit der Fahrt zum Gipfel des Brockens auf 1142 Meter das Dach der diesjährigen Tour auf dem Etappenplan. Nach dreieinhalb Stunden Fahrt, die stetig bergauf führte und stellenweise sehr steil und herausfordernd war, erreichten alle Radfahrer erschöpft aber glücklich den Gipfelstein.

Radtour (Foto: schiller Gymnasium)

Dort konnten sie sich stärken und das Panorama genießen. Anschließend ging es auf die rasante Abfahrt zurück auf den Campingplatz. Am Abend sorgten Pizza und Pasta für neue Kräfte für die Heimfahrt. Nach insgesamt 150 km und 2300 kräftezehrenden Höhenmetern erreichten alle Teilnehmer wieder Bleicherode und drehten stolz die Ehrenrunde auf dem Schulhof des Schillergymnasiums.
Johannes Eichhorn, Sportlehrer
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de