nnz-online
Konzert im Lustgarten

Die Welt des Films auf der Bühne

Donnerstag, 13. Juni 2019, 13:47 Uhr
In diesem Jahr feiert das Loh-Orchester Sondershausen sein 400-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt es am kommenden Samstag, 15. Juni, um 20 Uhr zu einem großen Konzert in den Lustgarten von Schloss Sondershausen. Die Besucherinnen und Besucher erwartet bei freiem Eintritt ein mitreißender Abend.

Als Geburtstagsgeschenk an das Publikum ist der Eintritt frei. Somit erinnert das Orchester an die kostenlosen Konzerte in der Loh-Halle, die Fürst Günther Friedrich Carl I. von Schwarzburg-Sondershausen seinerzeit für die gesamte Bevölkerung öffnete.

Als Geburtstagsgeschenk an das Publikum ist der Eintritt frei. Somit erinnert das Orchester an die kostenlosen Konzerte in der Loh-Halle, die Fürst Günther Friedrich Carl I. von Schwarzburg-Sondershausen seinerzeit für die gesamte Bevölkerung öffnete.

Unter dem Motto "Sounds of Hollywood" spielt das Loh-Orchester Highlights aus der Welt des Films auf dem Programm. Berühmte Musik aus "Star Wars", "Fluch der Karibik", "E.T.", "Indiana Jones", "Der mit dem Wolf tanzt", "Der Pate" und "Die Eiskönigin" fehlt ebenso wenig wie Bekanntes aus dem Klassiker und größten Filmerfolg aller Zeiten "Vom Winde verweht" und vieles andere mehr. In großer Besetzung holt das Loh-Orchester die faszinierende Welt des Films auf die Konzertbühne und lässt dabei so manche Erinnerungen an beliebte Filmheldinnen und -helden wach werden. Doch nicht nur eingefleischte Kinofans werden hier garantiert auf ihre Kosten kommen!

Einen unvergesslichen Sommerabend im Lustgarten des Sondershäuser Schlosses verspricht das Filmmusikkonzert "Sounds of Hollywood" (Foto: Matthias Schwarz) Einen unvergesslichen Sommerabend im Lustgarten des Sondershäuser Schlosses verspricht das Filmmusikkonzert "Sounds of Hollywood". Foto: Mathias Schwarz.

Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Henning Ehlert, dem 1. Kapellmeister der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH, der außerdem mit einer launigen Moderation durch das Programm führen wird.

Wer mag, ist herzlich eingeladen, sich Getränke und ein wenig Picknick mitzubringen, um das Konzert bei leckeren Häppchen zu genießen. Seinen Abschluss findet der Konzertabend unter freiem Himmel in einem stimmungsvollen Feuerwerk.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de