nnz-online
Suchaktion am Kiessee

Das Ende eines Klassenausflugs

Mittwoch, 29. Mai 2019, 18:42 Uhr
In Nordhausen waren sie heute nicht zu übersehen - die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen, die kostümiert und mitunter auch lautstark das Ende ihrer Schulzeit feierten. Für einige Zehntklässler gab es am Nachmittag Bekanntschaft mit Rettungskräften...

Einsatz am Kiessee (Foto: nnz) Einsatz am Kiessee (Foto: nnz)
Zehntklässler aus einer Schule im Nachbarlandkreis Mansfeld Südharz hatten ihren letzten regulären Unterrichtstag an den Kiesseen bei Bielen feiern wollen. Warum auch immer.

Plötzlich vermissten sie eine Schülerin. Überall wurde gesucht, schließlich die Polizei informiert. Die alarmierte gegen 16.45 Uhr die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Bielen und Sundhausen. Insgesamt suchten am Ufer sowie auf dem Wasser 26 Kameraden nach dem Mädchen, dass sich nach einiger Zeit vor allein meldete. Sie hatte sich ins hohe Gras "verzogen" und war dort glattweg eingeschlafen.

Der Einsatz konnte abgebrochen werden, auf den Kosten wird vermutlich der Steuerzahler "sitzen" bleiben. Eine Schüler wurden jedenfalls noch am Nachmittag von ihren Eltern abgeholt.

Das Ende eines Klassenausflugs (Foto: nnz) Das Ende eines Klassenausflugs (Foto: nnz)
Autor: psg

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de