nnz-online
Neues vom Nachwuchs

Remis in Artern

Dienstag, 28. Mai 2019, 18:04 Uhr
Zum vorletzten Pflichtspiel begaben sich die U 12 (D 2) Junioren des FSV Wacker 90 Nordhausen am vergangenen Samstag zum Viertplatzierten der Verbandsliga, dem VfB Artern, und brachten ein achtbares Ergebnis zurück in den Südharz...

Das Spiel der Nordhäuser begann sehr konzentriert. Aus einer gut stehenden Abwehr um Lennard Grams wollten wir die Angriffe nach vorn tragen. So ergab sich auf unserer Seite die erste nennenswerte Möglichkeit für Julian Reinsch in der 8. Minute, doch die von Sebastian Knaus gebrachte rechtsseitige Eingabe wurde vergeben. Das Spiel beider Teams spielte sich vorwiegend zwischen den Strafräumen ab, wobei die Wackeren leichte Feldvorteile besaßen. Es wurde bei den Nordhäusern um jeden Ballgewinn gekämpft.

Im Ergebnis dessen fiel auch das 0:1 in der 30. Minute. Ein nicht voll getroffener Ball von Julian Reinsch drehte sich zwischen Torpfosten und Torwart über die Torlinie. Kaum eine Minute später steckte Julian den Ball zentral durch die Abwehr des Gegners, den sich Justus Kramer erlief und unhaltbar zur 0:2 Führung einschoss. Kurz vor dem Seitenwechsel hatte Artern die Chance zum Anschlusstreffer, doch Lennox Decker konnte dies mit einer tollen Parade verhindern.

Im zweiten Spielanschnitt wechselte Artern durch und erhöhte damit ihr Durchschnittsalter gegenüber dem jungen Wacker-Team beträchtlich. Das sollte sich schließlich auch auszahlen, denn der VfB erhöhte den Druck auf unser Tor. Obwohl wir uns weiterhin mit großen kämpferischem Einsatz zur Wehr setzten, erzielte Artern in der 48. Minute den 1:2 Anschlusstreffer, durch einen Kopfball wenige Meter vor unserem Tor.

Glück hatten die Südharzer noch, als ein Distanzschuss der Arterner an die Querlatte knallte. In der 54. Minute gelang ihnen schließlich der nicht unverdiente 2:2 Ausgleich aus zentraler Position, durch den großgewachsenen Niklas Reiber. Die sporadischen Angriffe der Nordhäuser brachten in der zweiten Halbzeit nichts mehr ein, sodass es bei diesem Unentschieden blieb.
Uwe Nebelung

Für Wacker 90 Nordhausen, D 2 spielten: Lennox Decker (TW), Leonard Bosch, Nick Hartmann, Marvin Blanke, Lennard Grams (C), Mattheo Börsch, Julian Reinsch (1 Tor), Justus Kramer (1), Sebastian Knaus, Rudi Kohlhase, Leo Ahrens und Lukas Jakob
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de