nnz-online
nnz-Forum:

Fassungslos in der Arena

Sonntag, 26. Mai 2019, 17:43 Uhr
Die Freude über den Pokalsieg von Wacker Nordhausen ist riesig bei den Fans. Doch bei einigen bleibt ein bitterer Beigeschmack, wie bei nnz-Leser Henry Kuppardt...


Schon Wochen vor dem Pokalendspiel in Erfurt erwarb ich fünf Tribünentickets für genau 85,50 Euro. In großer Vorfreude auf dieses Spiel bestellten wir Trikots für zwei 9jährige Mädchen mit dem Logo von Wacker Nordhausen darauf und dem Schriftzug Pokalsieger.

Auch ein Transparent mit einem Gruß an die Wackermannschaft wurde gemalt. Endlich war es soweit. Wir begaben uns zum Stadion Block N und wurden harsch zurückgewiesen. "Mit diesem Outfit kommen sie hier nicht rein"!! Ich dachte erst wir können nicht gemeint sein. Hatten wir doch gültige Tickets. Aber falsch gedacht. Uns wurde der Zutritt verwehrt, weil zwei neunjährige Mädchen ein Trikot mit dem Schriftzug Wacker Nordhausen trugen.

Und so erging es nicht nur uns, sondern zahlreichen Nordhäuser Fans. Uns wurde gesagt, entweder in den Wacker Block oder kein Zutritt trotz gültigen Tribünentickets. Fassungslos überlegten wir wie es nun weiter gehen sollte. Schließlich hatten wir teure Tribünentickets gebucht.
Henry Kuppardt
Anmerkung der Redaktion:
Die im Forum dargestellten Äußerungen und Meinungen sind nicht unbedingt mit denen der Redaktion identisch. Für den Inhalt ist der Verfasser verantwortlich. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzungen vor.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de