nnz-online
Polizeibericht

Wieder mal Ärger gemacht

Donnerstag, 09. Mai 2019, 07:31 Uhr
Es sollen zwei Männer auf der Straße in Nordhausen liegen - so die Information, mit der die Beamten der Nordhäuser Polizei gestern Nachmittag konfrontiert wurden...

Polizei (Symbolbild) (Foto: pixabay.com)
Zur Sachlage: Kurz nach 15 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass drei Männer in der Nähe eines Hotels in der Halleschen Straße "Ärger" machen. Als die Beamten am Einsatzort waren, stellte sich heraus, dass nur noch zwei Männer die Szenerie beherrschten und sich auf der Straße wälzen sollten. Der Dritte war abhanden gekommen.

Augenscheinlich standen die Zwei unter dem Einfluss berauschender Substanzen. Um eine weitere Gefährdung von anderen Personen aber auch um eine Eigengefährdung auszuschließen, wurden die beiden polizeibekannten Nordhäuser durch die eingesetzten Beamten fixiert und zum Südharz Klinikum gebracht.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de