nnz-online
nnz-Leser-Foto

Was für Idioten sind da unterwegs?

Sonnabend, 20. April 2019, 09:00 Uhr
Die Osterfeuer gehören in diesen Landen zur Jahrhunderte alten Tradition. Vor allem auf den Dörfern wird sie bewahrt. Doch einigen Mitmenschen scheint das nicht zu gefallen...

Vorzeitig wurde das Görsbacher Osterfeuer angezündet. (Foto: K. Liebsch)
Immer wieder hört und liest man über vorzeitig in Brand gesteckte Osterfeuer und über "liebe Mitbürger", die ihren Hausrat einfach mal feuertechnisch entsorgen wollen. Jüngst mussten die Kameraden einer Feuerwehr in Harztor ausgediente Fenster aus dem Holzstapel ziehen und selbst kostenaufwändig entsorgen.

Aktuellstes Beispiel sinnentleerten Handelns ist Görsbach. Dort sollte das diesjährige Osterfeuer morgen die Bewohner zusammenbringen. Doch schon in der zurückliegenden Nacht mussten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr ausrücken. Irgendwelche Idioten hatten den Stapel angezündet.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de