nnz-online
Aus der Polizeiarbeit

Mann bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Freitag, 15. Februar 2019, 15:04 Uhr
Am Vormittag ereignete sich in Nordthüringen ein schwer Verkehrsunfall mit einer getöteten Personen und weiteren schwer verletzten Personen. Hier die Einzelheiten der Polizei...

Am Freitag ereignete sich im Kyffhäuserkreis ein tödlicher Verkehrsunfall. Auf der Bundesstraße 249, zwischen dem Abzweig Schernberg und Gundersleben, kam es gegen 09.40 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache zur Kollision zweier entgegenkommender Fahrzeuge.

Infolge dessen erlag der 53-jährige Fahrer eines der beteiligten Fahrzeuge noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Sein 26 Jahre alter Beifahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Auch die 33-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs musste schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs und der Unfallursache kam ein Gutachter zum Einsatz. Die Bundesstraße musste zwischenzeitlich gesperrt werden.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de