nnz-online
Das Wetter - heute, morgen, übermorgen

Leichter Regen am Wochenende erwartet

Donnerstag, 08. November 2018, 12:05 Uhr
Heute Nachmittag und Abend zeigt sich der Himmel stark bewölkt bis bedeckt, vereinzelt gibt es Regen. In den Kammlagen kann Nebel durch aufliegende Wolken aufkommen. Bei schwachem Westwind steigen die Temperaturen auf 12 bis 15, im Bergland je nach Höhenlage auf 8 bis 13 Grad...

Wetterbild (Foto: Angelo Glashagel)
In der Nacht zum Freitag weiterhin leichter Regen, in der zweiten Nachthälfte nach Norden abziehend. Dabei bedeckt, teils neblig-trüb. Tiefstwerte zwischen 8 und 5 Grad. Schwacher Ostwind.

Am Freitag zunächst bedeckt, ab den späten Vormittagsstunden Auflockerungen. Niederschlagsfrei. Höchstwerte 12 bis 15, im Bergland 9 bis 13 Grad. Schwacher Südostwind. In der Nacht zum Samstag vielfach gering, im Verlauf der zweiten Nachthälfte vermehrt stark bewölkt. Niederschlagsfrei Tiefstwerte 8 bis 5 Grad. Schwacher Südostwind.

Am Samstag von Westen Bewölkungsverdichtung, ab dem Mittag im Eichsfeld sowie im Südharz geringer Regen. Höchsttemperaturen 13 bis 16, im Bergland 10 bis 13 Grad. Schwacher Wind aus Süd bis Südost. In der Nacht zum Sonntag bedeckt, leichter Regen. Tiefsttemperaturen 9 bis 6 Grad. Schwacher Südwind.

Am Sonntag bis zum Mittag bedeckt und leichter Regen. Im Verlauf der zweiten Tageshälfte auflockernde Bewölkung, abends im Westen einzelne Schauer. Schwacher, nachmittags zunehmend mäßiger und im oberen Bergland böiger Südwestwind. Tageshöchsttemperatur 14 bis 16, im Bergland 10 bis 14 Grad. In der Nacht zum Montag rasch abklingende Schauer und vorübergehend gering bewölkt. Ab Mitternacht Bewölkungsverdichtung und in der Westhälfte leichter Regen. Dabei schwacher Wind aus südlichen Richtungen. Temperaturrückgang auf 9 bis 6 Grad.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de