nnz-online
Polizeibericht

Radkappendiebe schlagen zweimal zu

Donnerstag, 08. November 2018, 11:42 Uhr
Am Mittwochabend stahlen Unbekannte zwischen 18.00 Uhr und 19.30 Uhr alle vier Radkappen eines Fahrzeuges. Das war aber noch nicht alles...


Der betroffene VW Bulli war während dieser Zeit in der Münzgasse nahe der Turnhalle abgestellt. Bereits am 29. Oktober, geriet der VW ins Visier von Dieben. Auch da wurden zwischen 19.00 Uhr und 20.30 Uhr dessen Radkappen gestohlen, als er in der Hohensteiner Straße bei der Wiedigsburghalle abgestellt war.

Insgesamt entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen unter der 03631/960 zu melden.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de