nnz-online
Das Wetter - heute, morgen und übermorgen

Meist stark bewölkt, teils neblig-trüb und trocken

Sonntag, 04. November 2018, 12:03 Uhr
Heute Mittag und im weiteren Tagesverlauf verbreitet neblig trüb. Am Nachmittag eventuell am Nordrand des Thüringer Vogtlandes und des Schiefergebirges hin und wieder etwas Sonne. Im Thüringer Wald längere Zeit dichter Nebel durch aufliegende Wolken...

Wetterbild (Foto: Gernot Thelemann)
Weitgehend niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 10 bis 13, im Bergland auf 7 bis 10 Grad. Schwacher Wind aus östlichen Richtungen. In der Nacht zum Montag meist hochnebelartig bewölkt oder neblig. Niederschlagsfrei. Tiefsttemperaturen zwischen 7 und 4 Grad. Schwachwindig.

Am Montag hochnebelartig bewölkt, in der ersten Tageshälfte vielfach auch noch neblig. Im Nachmittagsverlauf zunehmende Auflockerungen mit sonnigen Abschnitten. Niederschlagsfrei. Bei schwachem Ost- bis Südostwind Maxima zwischen 12 und 16, in Gebieten mit nur zögerlicher Nebelauflösung kaum 10 Grad. In der Nacht zum Dienstag lockere Bewölkung und niederschlagsfrei. Örtlich bildet sich dichter Nebel. Tiefstwerte zwischen 8 und 5 Grad. Schwachwindig.

Am Dienstag nach Nebelauflösung meist nur dünne Schleierwolken. Niederschlagsfrei. Bei schwachem Südostwind Tageshöchstwerte von 14 bis 17 Grad. In der Nacht zum Mittwoch meist klar, örtlich Nebel. Minima zwischen 8 und 5 Grad und schwacher Südostwind.

Am Mittwoch zögerliche Auflösung der nächtlichen Nebelfelder. Abseits davon vielfach sonnig. Ab den Mittagsstunden von Südwesten Bewölkungsaufzug. Niederschlagsfrei. Bei schwachem Südostwind Temperaturanstieg auf 13 bis 17 Grad. In der Nacht zum Donnerstag von Südwesten Durchzug von Wolkenfeldern, kein Niederschlag. Nebelbildung. Abkühlung der Luft auf 7 bis 5 Grad. Schwacher Wind um Süd.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de