nnz-online
Regionalplan 2018

Stellungnahme abgeben

Sonnabend, 03. November 2018, 09:28 Uhr
Vertreter des BUND Kreisverbandes Nordhausen werden in der kommenden Woche seine Stellungnahme zum 1. Entwurf des Regionalplanes Nordthüringen persönlich bei der Planungsbehörde in Sondershausen übergeben...


Ebenso werden die seit einem Monat gesammelten Unterschriften gegen die weitere Ausweisung von Vorranggebieten Gipsabbau übergeben.

"Der BUND spricht sich in seiner Stellungnahme gegen die Ausweisung weiterer Vorranggebiete für den Gipsabbau in der Region aus. Die Gipsindustrie muss endlich ein Konzept zum Ausstieg aus dem Abbau von Naturgips vorlegen. Technische Lösungen für den Ersatz von Naturgips durch Ersatzstoffe wie REA- Gips und Recycling- Gips liegen längst vor.

Leider ist der Raubbau am unserer Natur billiger ist als die Investition in neue Technologien. Durch einen Ausstieg aus dem Naturgips würden sowohl langfristig die Arbeitsplätze in der Branche gesichert, als auch unsere Landschaft erhalten. Wir setzen uns dafür ein, dass dieser Wandel jetzt stattfindet und nicht in 50 oder 100 Jahren, wenn hier alles zerstört ist", so die Naturschützer in einer Mitteilung.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de