nnz-online
Feuerwehren im Einsatz

Spur führte bis nach Hamma

Mittwoch, 05. September 2018, 14:00 Uhr
Mehrere Feuerwehren des Landkreises Nordhausen waren heute mit der Beseitigung einer besonderen Spur beschäftigt...

Die Spur führte bis nach Hamma (Foto: S. Dietzel) Die Spur führte bis nach Hamma (Foto: S. Dietzel)
Die Spur, bei der es sich ersten Informationen zufolge um Hydrauliköl handeln sollte, führte von Nordhausen über die ehemalige B80 und Windehausen bis nach Hamma zu einer Entsorgungsfirma.

"Verloren" hatte die Flüssigkeit ein Lkw, auf dessen Ladefläche mehrere Behälter mit der Flüssigkeit abgestellt waren und von denen ein Behälter undicht war. Bei der Untersuchung in Hamma konnte die wasserlösliche Flüssigkeit identifiziert werden. Auf der Ladefläche wurden Reste gebunden und ein weiterer Behälter ausgeladen.

Im Stadtgebiet von Nordhausen waren mehrere Freiwillige Wehren sowie die Berufsfeuerwehr im Einsatz. In Windehausen kamen Kameraden der FFW Windehausen und Görsbach zum Einsatz, in Heringen die dortige Wehr und die aus Uthleben. Im Hamma selbst kamen die Kameraden der Heringer Wehr zum Einsatz, wie der Heringer Stadtbrandmeister Andreas Liesegang der nnz sagte.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de