nnz-online
Polizeibericht

Hund gleich zwei mal angefahren

Dienstag, 04. September 2018, 10:58 Uhr
Gleich zweimal wurde am Montagabend in Harzungen ein Hund auf der Straße von Fahrzeugen erfasst. Zunächst kollidierte das Tier mit einem BMW, der aus Richtung Neustadt gefahren kam...

Nur wenige Minuten später kam es auf Höhe der Dorfstraße zum Zusammenstoß des Tiers mit einem Skoda, der aus Richtung Niedersachswerfen gefahren kam. Der Hund wurde schwer verletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 2500 Euro.

Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de