nnz-online
Aus der Polizeiarbeit

Kleintransporter fährt Böschung hinunter

Montag, 03. September 2018, 16:53 Uhr
Das ging auf der Autobahn A38 noch recht glimpflich ab, wie die Autobahnpolizei berichtet...


Kleintransporter fährt Böschung hinunter (Foto: API) Kleintransporter fährt Böschung hinunter (Foto: API)
Am Sonntagmorgen fuhr der 20jährige Fahrer eines polnischen Kleintransporters Renault auf der A 38 in Richtung Göttingen. Nahe Berga kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr ca. 200 Meter am der Böschung entlang und dann den Abhang hinunter.

Nach knapp 10 Metern unterhalb der Fahrbahn blieb das Fahrzeug stehen. Als Grund gab der Mann aus Polen an, dass er müde war. Er muss sich nunmehr wegen Straßenverkehrsgefährdung verantworten. Der Sachschaden beträgt ca. 5.300,- Euro. Verletzt wurde niemand.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de