nnz-online
Messerattacke in Nordhausen

Erste Ermittlungergebisse

Montag, 06. August 2018, 17:32 Uhr
Die nnz hatte am Samstag über eine Messerattacke in Nordhausen berichtet. Demzufolge sollen mehrere Migranten einen 21jährigen schwer verletzt haben. Jetzt gibt es erste Ermittlungserfolge...


Wie die Polizei auf Nachfrage der nnz mitteilte, konnte ein Flüchtling aus Afghanistan als einer der Tatverdächtigen ermittelt werden. Nach seiner Befragung durch die Kriminalpolizei wurde der Mann auf Anweisung der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt.

Das Opfer, teilt die Polizei ergänzend mit, hatte zu keinem Zeitpunkt lebensgefährliche Verletzungen. Die Beamten bedanken sich bei Zeugen, die wichtige Hinweise zum Tathergang sowie zu Tatverdächtigen gemacht hatten. Die Ermittlungen werden weitergeführt.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de