nnz-online
Feuerwehren im Einsatz

Feldbrand an der Kreisgrenze

Dienstag, 03. Juli 2018, 22:13 Uhr
Die anhaltende Trockenheit fordert zunehmend Brände auf Feldern. Heute mussten gleich Feuerwehren aus zwei Landkreisen ausrücken..

Feldbrand zwischen Groß- und Kleinfurra (Foto: S. Dietzel)
Heute brannte am späten Nachmittag ein Getreideschlag zwischen Großfurra und Kleinfurra. Insgesamt waren 15 Fahrzeuge mit 49 Kameraden alarmiert worden. Die Feuerwehren kamen aus
  • SDH Stockhausen
  • SDH Mitte
  • SDH Jecha
  • Berka
  • Großfurra
  • Hohenebra
  • Rüxleben
  • Wolkramshausen und
  • Wernrode.
Zur Brandursache und zur Schadenshöhe konnten noch keine Angaben gemacht werden.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de