nnz-online
Tag des Sports

Sportlicher Tag für Niedergebraer Nachwuchs

Freitag, 22. Juni 2018, 12:05 Uhr
Im Rahmen des Programms „Bewegte Kinder / gesündere Kinder“ versammelten sich am Freitagmorgen alle 76 Schüler der Grundschule Niedergebra zum „Tag des Sports und der Gesundheit“. Über 20 Helfer waren vor Ort und sicherten die Regenvariante in der schuleigenen Turnhalle ab, wohin die Veranstaltung aufgrund des schlechten Wetters verlegt wurde...

Tag des Sports in Niedergebra (Foto: Kreissportbund Nordhausen) Tag des Sports in Niedergebra (Foto: Kreissportbund Nordhausen)

Hier tummelten sich die Kinder bei Staffelspielen und diversen Sportstationen, wie bspw. einer Fußballstation mit Torwand und einer Sprungstation auf der Hüpfburg. Mitarbeiter der Nordhäuser Sportjugend gaben den Kindern interessante Tipps zur gesunden Ernährung.

Vor der Halle hatte die Freiwillige Feuerwehr Niedergebra Aufstellung genommen und führte ihre Technik vor. Vertreter des Judo Clubs Nordhausen warben für ihre Sportart und auch der Niedergebraer Schützenverein beteiligte sich mit seinem Lichtgewehr an dem gelungenen Vormittag.

Nach der Eröffnung durch die Bürgermeisterin Burgunde Krumm erhielt Schulleiter Uwe Lautenbach aus den Händen von Sportjugendkoordinator Silvio Beer einen Scheck über 100 Euro für die weitere sportliche Arbeit an der Grundschule „Adolf Diesterweg“ erhalten. Auch die besten Sportler unter den 1.-4. Klässlern wurden feierlich geehrt. Am Nachmittag zieht der Tross weiter in die Grundschule Niedersalza, wo es ebenfalls den „Tag des Sports und der Gesundheit“ geben wird.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de