nnz-online
Aktionstag der Hohnsteiner Jugendfeuerwehren

Früh übt sich...

Montag, 07. Mai 2018, 12:42 Uhr
... wer einmal ein richtiger Feuerwehrmann oder eine richtige Feuerwehrfrau werden möchte, um mit den "Großen" zum Einsatz ausrücken zu können...

Aktionstag der Hohnsteiner Jugendfeuerwehren (Foto: Ch. Burkert) Aktionstag der Hohnsteiner Jugendfeuerwehren (Foto: Ch. Burkert)
Und eben das hat man sich bei den Feuerwehren der VG "Hohnstein / Südharz" seit nunmehr drei Jahren auf die sprichwörtliche Fahne geschrieben, gemeinsame spannende und abwechslungsreiche Aktionstage zu organisieren.

Hierzu kommen die Jugendfeuerwehrkinder aus Buchholz, Harzungen, Herrmannsacker, Ilfeld mit Sophienhof, Neustadt und Niedersachwerfen regelmäßig und immer bei einer anderen gastgebenden Feuerwehr zusammen, um die Grundtätigkeiten zu erlernen, zu üben und zu festigen. Das große Ziel ist dann die Abnahme der Prüfung zur Jugendflamme nach den Richtlinien der Deutschen Jugendfeuerwehr. Bereits im vergangenen Jahr konnten viele Jugendliche die Stufe 1 dieser Leistungsüberprüfung erfolgreich ablegen.

Im Einzelnen bestanden die Aufgaben für die gemischten Gruppen in theoretischen und praktischen Aufgaben: dem Auffinden, Beschreiben und Erklären von Gerätschaften aus dem Löschfahrzeug, dem Umgang mit verschiedenen Schläuchen, dem Aufbau von Saug- und Druckleitungen, der Wasserentnahme aus Hydranten, dem Aufbau eines Wasserwerfers und schließlich der Kunde von den Knoten, Stichen und Bunden.

Unter Anleitung der Jugendwartinnen und -warte der Ortsfeuerwehren arbeiteten die Kinder motiviert und aktiv zusammen, unterstützten sich gegenseitig und ließen sich von den Erwachsenen auch den ein oder anderen "Geheimtipp" geben....

Die finale Aufgabe fiel dann wie gewohnt dem Ortsgrillmeister zu, der seine Aufgabe ebenfalls zur vollsten Zufriedenheit der Absolventen erledigte. Herzliche Dank an alle Teilnehmer, Helfer und Organisatoren, es wird wegen Euch niemals langweilig bei der Jugendfeuerwehr!
Christoph Burkert
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de