nnz-online
Krimderode

Zweisitzer für das Märchenhaus

Donnerstag, 19. April 2018, 08:40 Uhr
Mit ihrem wirklich tollen neuen Dreirad sind sogar Personen- und Materialtransporte für die Kleinen des Kindergartens „Märchenhaus“ in Krimderode möglich. Und dass dieses Kinderfahrzeug unverhofft den Fuhrpark der Einrichtung des Jugendsozialwerk Nordhausen erweitert, ist dem Krimderöder Feuerwehrverein zu verdanken...

Krimderöder Kindergarten konnte Fuhrpark erweitern (Foto: Mathias Daniel) Krimderöder Kindergarten konnte Fuhrpark erweitern (Foto: Mathias Daniel)

Bei einem gemeinsamen Fest unterstützte dieser nämlich den Kindergarten vor einiger Zeit mit einem Bratwurststand. Nun sponserten die Mitglieder des Krimderöder Feuerwehrvereins zusätzlich vom Verkaufserlös der Bratwürstchen das tolle zweisitzige Dreirad. Da hat sich das Bratwurstessen gleich in mehrfacher Hinsicht gelohnt.

Die Kinder freute es und sie nahmen sofort das neue Fahrzeug in Beschlag und drehten auf ihre ersten Runden. Die „Märchenhaus“-Kinder freuten sich riesig mit der Kita-Leiterin Ines Neitzel über das Zweisitzer-Dreirad, das Andreas Hatzky, Vorsitzender des Feuerwehrvereins Krimderode übergab.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de