nnz-online
Tag der Kriminalitätsopfer 2018

Weisser Ring hilft Opfern

Mittwoch, 21. März 2018, 11:08 Uhr
Der Weisse Ring ist die größte Opferhilfsorganisation in Deutschland und im Landkreis Nordhausen durch sechs ehrenamtliche Mitarbeiter vertreten. Zum morgigen "Tag des Kriminalitätsopfer" befasst man sich mit Internetkriminalität...

Die Außenstelle in Nordhausen betreute im Jahr 2017 insgesamt 20 Kriminalitätsopfer und gewährte knapp 8.000 Euro Unterstützungsgelder. Der WEISSE RING bietet finanzielle Soforthilfen, Beratungsschecks und Andere Hilfen an, um erste Sorgen und Nöte zu lindern.

Im Jahr 2018 befasst sich der Tag der Kriminalitätsopfer mit der bundesweit steigenden Internetkriminalität. Allein in Nordthüringen wurden 2016 insgesamt 535 Straftaten bei der Polizei angezeigt. Das war ein Anstieg von 63,1 % im Vergleich zum Vorjahr.

Hier sind es überwiegend Betrugsdelikte die finanziellen oder materiellen Schaden verursachen. Betroffene fühlen sich machtlos und den Tätern ausgeliefert.

Sie leiden unter psychischen Belastungen und können krank werden. Wir möchten sie ermutigen Hilfe zu holen und die bekommt man unter anderem bei der Polizei und beim WEISSEN RING Außenstelle Nordhausen - Opfertelefon: 0151-55164602
Reiner Stranz
WEISSER RING
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de