nnz-online
Peter Blei unterwegs

Motorradmesse Erfurt: Hoch hinaus

Montag, 12. März 2018, 06:39 Uhr
Auf 15.000 Quadratmetern kamen über 100 Aussteller zusammen, um die neusten Maschinen zu zeigen. Von Harley-Davidson, Honda, Kawasaki bis zu Boss Hoss war so gut wie alles vertreten. Eine Hayabusa Streetfighter mit 300 PS war sicherlich ein besonderes Highlight...


Diese Maschine hatte sogar eine Zulassung für den öffentlichen Straßenverkehr. SR2, MZ, ETS und die legendäre JAVA Mustang waren natürlich auch vertreten. Auch dabei. das JAVA Moped wurde unter Tage eingesetzt. Ein recht komisches Teil. Der Tankstutzen war nur ein Gummistopfen.

Das letzte sehr gepflegte Teil gehörte den Elektrikern im Schacht. Und dann: Ein Großgerätefahrer hatte es übersehen und breit gefahren - im wahrsten Sinne des Wortes. Der Elektriker war dem Tränen nah. Auf dem Außengelände war noch eine sehr gute Stuntshow.

Motorradmesse in Erfurt
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de