nnz-online
Weltklassik am Klavier

Ein musikalischer Hochgenuss

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:42 Uhr
Preisgekrönte Pianisten und Pianistinnen spielen in der Reihe „Weltklassik am Klavier“ ausgewählte Werke bedeutender Komponiste. Am Wochenende war Pianist Slawomir Saranok zu Gast, ein musikalischer Hochgenuss, meinen zwei nnz-Leser...

In der Sorge um freie Plätze habe ich für zwei Personen um Platzreservierung gebeten. Die Bestätigung erfolgte umgehend. Wir hatten mit einem größeren Besucheransturm gerechnet und waren deshalb überrascht, über die doch relativ geringe Anzahl von Konzertgästen.

Weltklassik am Klavier mit Pianist Slawomir Saranok (Foto: Bärbel und Karl Ballhause)
Das Konzert an diesem Abend mit dem weißrussischen Pianisten Slawomir Saranok beinhaltete bekannte Klavierwerke von Beethoven und Mendelssohn-Bartholdy, die er mit Bravour und viel Gefühl dargeboten hat. Für alle Zuhörer war es ein besonderes Erlebnis und ein musikalischer Hochgenuss. Vielleicht war dieser oder jener der bereits älteren Zuhörer auch einmal in seiner Jugend für eine gewisse Zeit ein Klavierschüler und konnte sich an bekannte Stücke erinnern.

Es ist nur bedauerlich, dass an diesem Abend scheinbar keine große Resonanz von den Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Nordhausen an diesem Konzert zu erkennen war. Über die Ursachen sollte man sich an betreffender Stelle einmal Gedanken machen.
Bärbel und Karl Ballhause
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de